Suche
  • Marco

August 2020 - Baustellen News

Aktualisiert: Sept 18

Bereits seit rund 120 Jahren wird auf der Schützenwiese in Winterthur Fussball gespielt. Damals wurde der Platz noch Kronenwiese genannt.

Im Jahre 1957 wurde die aktuelle Haupttribüne gebaut und somit der Grundstein für die Geschichte des Stadions Schützenwiese gelegt.

Nach nunmehr 63 Jahren wurde im 2020 die Rasenfläche grunderneuert und ein moderner Sportrasen eingebracht. Zu einem modernen Sportbelag gehört auch eine automatische Versenk-Bewässerungsanlage. Die Stadt Winterthur hat sich hier für die schnelldrehenden Schwinghebelregner der Marke Perrot entschieden.

In Zusammenarbeit mit der Firma Göldi AG aus Winterthur, duften wir die automatische Versenkbewässerung aus insgesamt 15 Versenkregner für das Spielfeld sowie weiteren 18 Versenkdüsen und Versenkregnern für die Nebenflächen, realisieren.

Wir danken an dieser Stelle der Stadt Winterthur als Auftraggeberin sowie dem Planungsbüro Sportrasen Architektur, Marin Rinderknecht, für die großartige Zusammenarbeit.


Bilder / Video der Anlage:


Übersichtsplan der Anlage:


21 Ansichten

© Perrottet & Piller AG, Bleikenweg 2, 3178 Bösingen, Schweiz | office@perrottet-piller.ch | 031 747 85 44